Die NHL kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

Lange herrschte gähnende Leere in den Programmen und auf den Fernsehern deutscher NHL-Fans. Während skandinavische und osteuropäische Sender Deals mit dem europäischen TV-Vermarkter der NHL abgeschlossen haben, gab es zumindest hier in Deutschland in Sachen Eishockey nur noch die heimische DEL und die Spiele der Nationalmannschaft zu sehen. Ab kommender Saison wird sich dies endlich ändern.

Mit SPORT1 US wird seit 1. August 2013 ein Sender per Kabel und Satellit ausgestrahlt, der neben den US-Sportligen MLB (Baseball), NFL (American Football) und NBA (Basketball) für die kommende Saison auch die Übertragungsrechte an der NHL hält. Ab Saisonstart im Oktober wird man mindestens 60 Spiele live und im nordamerikanischen Originalton ausstrahlen. SPORT1 US hält die Rechte sowohl für Deutschland, als auch für Österreich und die Schweiz.

SPORT1 US ist Paketbestandteil der Pay-TV-Plattformen von Sky, Unitymedia, Kabel Deutschland, Kabel BW, Entertain, UPC Austria, A1 TV und upc cablecom und steht diesen sowohl in SD als auch in HD zur Verfügung.

Darüber hinaus steht SPORT1 US auch als buchbarer Livestream auf SPORT1.de im SPORT1 Mediacenter zur Verfügung.

Kommentare (27)

  1. Das ist doch mal Klasse. Da mein Freund aus der USA kommt, kann er endlich wieder sein Football schauen. Ich finde es spitze!!! :-)

  2. Weisst du, ob beim Superbowl auch die offiziellen Werbungen geschaltet werden?

  3. Ich weiß nichtmal, ob sie die Live-Übertragungsrechte haben, oder ob die wieder exklusiv an Sat.1 oder die Öffentlich-Rechtlichen geht.

  4. Es geht nichts über Nhl com.Da ist Nhl auf Sport 1 kaum interessant für Nhl begeisterte

  5. Ich alleine kenne genug Leute die nicht so NHL-begeistert sind sich gleich ein NHL Gamecenter Live Abo zu holen, aber eben doch sehr gerne zwischendurch mal ein Spielchen im TV sehen würden.

  6. Weiss jemand warum NHL Gamecenter über PS3 zurzeit nur spiele bis April zu sehen sind?

  7. Ein Abo würde für mich jetzt auch nicht in Frage kommen, das kann ja bald keiner mehr bezahlen. Hin und wieder ein Spielchen, wäre ich sofort für zu haben.

  8. Ich freue mich wirklich, dass die NHL nun endlich wieder im deuchen Fernsehen vertreten ist! Super Beitrag!

  9. Ich schaue mir auch gerne die NHL an, und ich finde super das ich wieder die Möglichkeit dazu habe.
    Lg Lisa

  10. Ich muss sagen, ich finde Football sowieso interessanter als Soccer/Fußball. Da geht es wenigstens zur Sache und es ist kein Schauspieltraining. Freue mich dass wir das bald wieder gucken können :)

  11. Rugby ist mal ein männlicher Sport, nicht so wie Fußball. Das Lohnt sich wenigstens anzuschauen. Finde ich super, dass wir Frauen auch mal was männliches sehen können und nicht sowas verweichlichtes.

  12. Super Nachricht :)
    Allerdings schade, dass man, wenn man wirklich auch mal anderen Sport als Fußball anschauen möchte, immer auf PayTV Sender angewiesen ist. Und selbst dann gibt es meistens nur Fußballangebote. Schön, dass man hier endlich mal Versäumtes nachholt!

  13. Mit Rugby kann ich persönlich nichts anfangen. Hurling finde ich genial, aber das wird ja hierzulande nicht übertragen und dafür immer nach Irland reisen ist auch etwas anstrengend ;-)

  14. Zum Glück habe ich das Sky-rund-um-sorglos-Paket. Da ist man mit sämtlichen Sportarten gut versorgt. Für Sportfans finde ich es wirklich empfehlenswert.
    Viele Grüße

  15. Das ist eine Super Nachricht. Ich finde Sport ist das einzige was man sich im Fernsehen überhaupt noch angucken kann.

  16. Es ist überall Pay Tv heutzutage. Für ARD und ZDF zahlt man auch, und dann – Werbung, Werbung, Werbung… Dann besser ist es für sowas wie Sky bezahlen!

  17. Yes. Mal sehen welche Moderatoren Sport1 US gewinnen kann oder ob es im amerikanischen Originalkommentar übertragen wird.

  18. ich kann nur Nhl Game Center empfehlen,da kann ich alle Spiele ansehen wann ich will.Entweder live oder im Recap später.Bei Sport 1 us muß man halt die Spiele ansehen die man vorgesetzt bekommt.Am ende ist noch Marcel Reif Kommentator :-)

  19. ich kann das NHL Game Center auch sehr empfehlen. In der letzten Saison wurden alle Spiele LIVE zum Preis von USD 100 übertragen. Wenn Sport1 US in der kommenden Saison 60 Spiele Live/Relive überträgt, sind das 1 – 2 Spiele pro Woche. Wenn man Pech hat, werden von der Lieblingsmannschaft überhaupt keine Bilder übertragen. Sollte sich bei dem neuen GCL Paket der Preis nicht erheblich erhöhen, werde ich wieder bei der NHL zuschlagen. Durch die doch sehr geringe Anzahl von Spielen auf Sport1 US, werden sich die gesperrten Spiele auf GCL, wenn überhaupt, auch im Rahmen halten!

    Go Leafs Go

  20. so sehe ich das auch Walby.Sollte doch mal ein Spiel unseres Lieblingsteams(bei mir die Boston Bruins,möchte daran erinnern.2013 Game 7 gegen Toronto,11 min vor Schluss,4:1 Toronto ,Endstand 4:5 Bosten :-) ) kann man es ja im Recap 24 Std später auch ansehen.
    Möge die Saison endlich beginnen.
    Grüße , Lets go Bruins

  21. Für mich gibt es auch keine Alternative zu GCL. Für den Hockeyfan, der nur gelegentlich mal in die NHL schnuppern will und eh Sport1 US im Paket hat, ist das sicher nett, aber keine Alternative zu 82 Hauptrunden- und allen Playoffspielen meiner Blues…

  22. Game Center Live kostet für die neue Saison wieder 99,95 USD!

    Go Leafs Go

  23. Super,woher weist du das schon? hab auf NHL.com noch gar nichts gelesen darüber

  24. @Jörg,

    auf der Website der NHL und Gamecenter Live. Zahlung mit Kreditkarte oder Paypal in Raten oder als Einmalzahlung.

  25. Freue mich schon auf die neue Saison. Eishockey ist so ein geiler Sport!

  26. Als halb Ami bin ich natürlich froh wenn ich mit den Games wieder am Start bin. Und dennoch sehne ich mich immer wieder nach den guten alten Zeiten, als ich mit all meinen Freunden die Spiele entweder „life“ (Los Angeles) oder dann mit Chips, Pizza, Drinks und zig Freunden am TV anschauen konnte.

Kommentare sind geschlossen.