Diablo 3 Beta für alle (nur noch bis Montag Abend)

Aktuell läuft seitens Blizzard die offene Diablo III Beta um deren Infrastruktur zu testen. Ich bin zufällig durch den Eintrag im Geek Pub-Blog darauf aufmerksam geworden. Der Pressemitteilung von Blizzard kann man weitere Details entnehmen, u.a. auch, dass am morgigen Montag, den 23. April um 19 Uhr die offene Beta auch wieder beendet wird.

Da ist Eile angesagt. Glücklicherweise habe ich eine schnelle Internetverbindung, habe den Diablo 3 Beta Client für Mac recht schnell heruntergeladen und installiert gehabt und habe losgelegt.

Diablo III Beta Installer ScreenshotZu Beginn musste ich in meinem Battle.net-Account ein BattleTag für Diablo 3 erstellen. Da ich gerade wieder ein wengi StarCraft II spiele, hatte ich meine Zugangsdaten zum Glück im Kopf. Im Spiel brauchte es ein paar Anläufe, ehe ich einem Online-Spiel im Battle.net beitreten konnte. Die ersten Male gab es unterschiedliche Fehlermeldungen, doch dann klappte es und ich stapfte durch Tristram. Da kommen Erinnerungen an Diablo 1 und 2 hoch….

Die Performance auf meinem 2008er MacBook Alu ist ernüchternd. Bei 1280×800 und niedrigsten Details ist schon zu merken, dass mehr Action zu deutlichem Lag führen wird. Der Core 2 Duo mit 2,4 GHz ist wohl nicht das Problem, sondern vielmehr die NVIDIA GeForce 9400M Grafik mit 256 MB RAM. Auch das Herunterschrauben der Auflösung brachte nichts.

Meine Hoffnung, Diablo 3 würde bei heruntergedrehten Details ähnlich gut performen wie StarCraft 2 hat sich demnach leider nicht bestätigt. Vllt. ändert sich das noch, wenn die Infrastruktur sauber und performant arbeitet und in die finale Version (erscheint 15. Mai) noch etwas Bugfixing und Tuning bekommt und sei es durch Updates. Womöglich enthält die Beta auch noch viel Debug-Code, der dauernd mitgeschleppt werden muss. Mitte Mai bin ich schlauer.

Blizzard übrigens auch eine Liste mit nicht mehr unterstützten Grafikkarten für Diablo 3 veröffentlicht. Diese ist dahinghend nicht vollständig, als das noch ältere Karten als die gelisteten ebenso nicht mehr unterstützt werden.

Kommentare (3)

  1. Och nö… Warum erfahre ich erst jetzt davon, wo ich doch arbeiten muss und es heute Abend wieder schließt :( Manno! Ich bin süchtig nach dem Spiel, ehe es überhaupt auf dem Markt ist.

  2. Ich habe meine Bestellung erstmal storniert. Macht ja keinen Sinn sich das Ding einfach doof in den Schrank zu stellen, wenn man es nicht spielen kann.

  3. Pingback: Diablo 3 und die Mindestanforderungen - IT und Entwicklung - Alexander Langer

Kommentare sind geschlossen.