ProSieben, Sat.1, kabel eins ab November in HD im Kabelnetz von Unitymedia

Das hat aber gedauert und am Ende habe ich die Pressemitteilung auch noch verpasst… Egal. Nun ist jedenfalls offiziell, dass im Kabelnetz von Unitymedia (NRW, Hessen) ab November 2011 auch die Sender der ProSiebenSat.1 in HD ausgestrahlt werden, d.h. ProSieben HD, SAT.1 HD und kabel eins HD. „Als Einführungsangebot schaltet der Kabelnetzbetreiber alle Digital TV Kunden mit HD Hardware in den ersten Monaten ohne Mehrkosten für den Empfang frei.“, heißt es in der Mitteilung.

Was genau damit gemeint ist bleibt ebenso abzuwarten wie die zukünftige Zusammenstellung und Preisgestaltung des HD-Angebots von Unitymedia. Nehmen wir mich mal als Beispiel: Ich habe weder eine CI+-Karte noch einen HD-Receiver von Unitymedia, sondern kann die paar freien HD-Sender über eine Alphacrypt-Karte in meinem LCD-TV dekodieren in der meine Unitymedia-Smartcard steckt. Werde ich die neuen Sender nun dekodieren können oder ist eine gesonderte Freischaltung erforderlich, die ich nur bekomme, wenn ich Hardware bei Unitymedia miete, die ich gar nicht benötige?

In wenigen Wochen werde ich es wissen und in der Zwischenzeit einigt sich Unitymedia vllt. auch noch mit anderen Sendern, wie z.B. RTL oder ESPN America was die Einspeisung derer HD-Angebote angeht.