Workaround: Wenn das Update auf Piwik 1.1.1 streikt

Das Team des freien Webstatistik-Tools Piwik hat letztens das Update auf Version 1.1.0 veröffentlicht. Piwik-typisch kann man neben einem manuellen Update (klassisch über FTP Upload) auch ein automatisches Update durchführen lassen. Piwik lädt dann die aktuelle Version automatisch herunter, entpackt sie und updatet die vorhandene Installation unter Beibehaltung der Einstellungen.

Nur einen Tag nach der Version 1.1.0 kam ein kleineres Update auf die aktuelle Version 1.1.1. Mit der Fehlermeldung „Error opening latest.zip“ verweigert Piwik hier auf diversen Server-Versionen aber seinen Dienst. Grund hierfür ist wohl eine Unverträglichkeit der Programmierung im Piwik-Update-Skript mit einigen PHP Versionen, so z.B. der auf Debian 5.0 „Lenny“ aktuellen Version „PHP 5.2.6-1+lenny9 with Suhosin-Patch 0.9.6.2 (cli) (built: Aug  4 2010 06:06:53)„, die man sich mit „php –version“ auf der Shell anzeigen lassen kann.

Nachdem ich eine Weile mit dem Status Quo gelebt habe hat sich zwischenzeitlich eine Lösung gefunden, die kein komplett manuelles Upgrade erfordert. Hierzu muss man das Changeset #3657 einspielen.

Am Ende der Seite findet man u.a. den Download-Link mit der Zip-Datei die die geänderten Dateien erhält. Entpackt man es erhält man einen Ordner namens trunk mit den geänderten Dateien. Von diesen gilt es die Dateien core/Unzip.php und plugins/CoreUpdater/Controller.php an exakt die gleiche Stelle im Verzeichnisbaum der OnlineOiwik-Installation zu kopieren und die dort vorhandenen Dateien zu überschreiben.

Ggf. ist jetzt noch das Verzeichnis tmp/latest online zu leeren und schon kann man das Online-Update in Piwik starten, welches nach wenigen Augenblicken ordnungsgemäß abschließt. Im Anschluss ist ggf. noch der Browsercache zu leeren, bzw. Piwik mit Shift-F5 neu zu laden, falls es zu Darstellungsfehlern kommt.

Kommentare (2)

  1. Hey danke, hatte das Problem auch und bin es jetzt endlich wieder los

  2. Hi Alexander,bei mir hatte das Piwik-Update auch nicht funktioniert. Danke für den Tipp – nun ging es und ich habe die aktuelle Version 1.1.1. :) Hat sich aber auch nicht so viel verändert oder?Grüße Konstantin

Kommentare sind geschlossen.