Dicke Spinnen lesen diesen Blog

Vor fast genau einem Jahr fragte ich mich, „Warum hocken die ganz fetten Spinnen immer in der Badewanne?“. Ich berichtete, „Geschätzt etwa einmal im Jahr verläuft sich ein saftiger Brummer in meine vier Wände.“ und ratet, was gestern Morgen passierte – genau! Ich stand nach dem Duschen in meiner Wanne und rubbelt mir zunächst mit dem Badetuch die Haare trocken, als aus eben diesem Badetuch ein achtbeiniges Untier fiel und neben mir in der Wanne landete.

Da saß Tekla nun und schaute durch ihre vielen Facettenaugen ähnlich dumm drein wie ich. Nun kann ich Spinnen zwar nicht ausstehen, verfalle aber auch nicht gleich in Panik, so lange sie nicht auf mir herumturnen. Drum habe ich einfach nen Schritt aus der Wanne raus gemacht, mich zu Ende abgetrocknet, ein Beweisfoto geschossen und dann wurde die gute mit militärischen Ehren und unter heißem Wasser in den Ausguss der Seebestattung zugeführt befördert.

Stopfen druff und aus die Maus, bzw. Spinne.

Natürlich hatte ich tags zuvor bei bestem Wetter wieder mal den halben Tag das Fenster im Bad auf Kippe stehen lassen. Den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit und Serie folgend werde ich eh erst wieder in einem Jahr von der vielbeinigen Verwandschaft Besuch bekomme (Grüße, unbekannterweise!). Deshalb habe ich im direkten Anschluss dennoch wieder das Fenster auf Kippe gestellt. Lieber einmal im Jahr ne dicke Spinne, als das ganze Jahr Schimmel…

Dicke Spinne in der Badewanne

Warum es immer so dicke sind und warum ohne Ausnahme immer in der Badewanne, obwohl alle anderen Fenster wenigstens ebenso lange offen stehen? Ich weiß es noch immer nicht. Mittlerweile haben sie vermutlich Internet, lesen diesen Blog und halten sich an die Zeitvorgaben.

Kommentare (6)

  1. Hehe! Diejenige, die ich heute in der Badewanne fand, war vieeeel größer *prahl* ;-)

  2. einmal im jahr…ach wär das schön wenn das bei mir auch so wär. hab min. einmal die woche damit zu kämpfen und meist sind es dann gleich zwei.

  3. Bäh wie eklig.. Obwohl, ich lernte am Wochenende noch, dass Thailänder 10% ihres Proteinbedarfs mit Insekten decken..

    P.S.:
    Ja, ich weiß, dass Spinnen keine Insekten sind.

  4. Was bei dir die Wanne ist. ist bei mir die Küche. Hinter den Regalen / Stränken hausen dort bei mir riesige Viecher. In der freien Wildbahn hab ich solche großen noch nicht gesehen!

  5. Sowas haben wir überall…Nicht nur einmal im Jahr. was ich auch rasugefunden ahbe, die mögen mien Zimmer.Besonders die Wand über dem bett *ekel*

Kommentare sind geschlossen.