ClickandBuy für Drupal Ubercart ist da!

So schnell kann es gehen: Eigentlich hatte mich ein Kunde beauftragt eine Anbindung an ClickandBuy für das Shopsystem Übercart, einem Modul für das freie CMS Drupal, zu programmieren. ClickandBuy ist ein aus Deutschland stammender Dienstleister. Über seinen Online-Bezahldienst ist es möglich in Internet Shops per Lastschrift (eine deutsche Spezialität, die im Ausland kaum Bedeutung hat), Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Prepaid oder Giropay (Online-Überweisung) zu bezahlen.

Click and Buy

Bis gerade eben gab es für Ubercart keine Anbindung zu einem deutschen Bezahldienstleister. Vor etwa drei Wochen fragte ich mal per Mail bei ClickandBuy an, ob dort Interesse oder gar Planungen zu einer Anbindung bestünden. Beflügelt vom DrupalCamp in Köln kokettierte ich ein wenig damit, dass Drupal ein stark aufstrebendes System ist und dass ClickandBuy der erste Anbieter auf dem deutschen Markt für die Bezhlung in einem Drupal Shopsystem werden könnte..

Eine Woche später kontaktete mich Tahsin Isin vom ClickandBuy Integrationspartner PayIntelligent – und zwar nicht per E-Mail sondern direkt im Xing! Er richtete mir aus, dass man gerade an der Programmierung arbeite und die Fertigstellung und kostenlose Freigabe des Moduls etwa Mitte März anpeile. Im Anschluss sprachen wir noch ein wenig über Versionen und Spezifikationen. Entsprechend überrascht war ich heute am späten Abend, als er mir im Xing mitteilte, dass die Anbindung fertig und veröffentlicht sei.

Mein Kunde war natürlich freudig überrascht, als ich ihm seinerzeit mitteilte, dass das Modul, für dessen Entwicklung er mich bezahlten wollte, bald umsonst und noch dazu ganz „offiziell vom Hersteller selbst“ kommt. Fünf Minuten nachdem ich es wusste, hatte ich ihn entsprechend informiert. Den Posten konnte ich daraufhin natürlich streichen und das dafür eingeplante Geld landet nun andernorts.

ClickandBuy für Übercart steht für Übercart 1.x und damit für Drupal 5 zum Download bereit.

Danke Herr Isin für die schnelle, direkte und zielgerichtete Kommunikation und Danke ClickandBuy und PayIntelligent für dieses Investment in Drupal!

Update 1:

Eine Version für Ubercart 2 (Drupal 6) wurde am 23.02.2009 veröffentlicht.

Update 2:

Einen kleinen Erfahrungsbericht / eine Installationsanleitung findet sich in poposis Artikel Clickandbuy als Zahlungsart bei Drupal Ubercart.

Kommentare (2)

  1. Ich hatte mir für meine Webshops auch schon überlegt, ob ich clickandbuy anbieten und es in mein Shopsystem integrieren soll. Der Beitrag ist ja nun schon länger her und inzwischen frage ich mich, ob clickandbuy überhaupt noch von Kunden genutzt wird und ob sich die Mühe lohnt. Ich habe ehrlich gesagt selbst noch vor fünf Jahren sehr oft clickandbuy genutzt, um online zu zahlen, aber mit der Zeit hat Paypal anderen online-Bezahldiensten vollends den Rang abgelaufen. Ich nutze es heutzutage gar nicht mehr. Auch Moneybookers, beziehungsweise Skrill, wie es heute heißt, ist inzwischen nicht mehr relevant. Ich werde mal schauen, welche Erfahrungen es von anderen Shopbetreibern seitens clickandbuy gibt.

Kommentare sind geschlossen.