SimCity auf dem iPhone: Erste Impressionen

Gerade noch wollte ich mich mental darauf vorbereiten, das Büro zu verlassen und mich in Richtung Fitness-Studio (Ja, Sven, ich weiß du magst den Begriff nicht!) in Bewegung setzen, da erhaschte ich im Augenwinkel noch die News, dass EAs SimCity für das iPhone frisch im AppStore eingetroffen ist.

Ehe ich mich also sportlich betätige, hier ein paar erste Eindrücke. Der Download ist 30.9 MB groß und SimCity für das iPhone (AppStore-Link) aus dem Hause Electronic Arts kostet dort €7.99 .

Zum Antesten habe ich mich zunächst zum Tutorial durchgeklickt..

Der Startbildschirm:

Der Startbildschirm von SimCity auf dem iPhone

Hilfetexte gibt es reichlich – und alles ist auf Deutsch:

Hilfetexte in SimCity auf dem iPhone

Wir starten ein neues Spiel:

Ein neues Spiel in EA Sim City auf dem iPhone starten

Am Anfang war die Stadt wüst und leer:

Eine neue leere Stadt in SimCity (Electronic Arts) auf dem iPhone

Aber mit fachkundiger Hilfe..

Im Tutorial von Sim City wird viel erklärt

..baut sich die erste Mini-Stadt im Nu..

Eine kleine Stadt entsteht in SimCity auf dem Apple iPhone

..und zieht die ersten Bewohner an. La voilá!

Die erste Stadt füllt sich schnell in EAs Sim City auf dem Apple iPhone

Die Bedienung ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber das hat man schnell raus. Ich bin gespannt, ob die Steuerung auch in einer ausgewachsenen Stadt gut klappt und wie sich die Geschwindigkeit des Spiels dort verhält. Das Spiel basiert übrigens auf dem Code von SimCity 3000 aus dem Jahr 1999.

Kommentare (12)

  1. wollte mal fragen, wie denn die einwohner in die stadt kommen?

  2. oh… hatte nicht gesehen, dass das spiel pausiert ist… dachte da unten rechts so ein pause symbol ist bedeutet das, dass man es dort pausieren kann…

  3. Die kommen ganz von alleine, quasi aus dem Nichts. Natürlich brauchen sie dazu auch Anreize. Am Anfang reicht das bloße Virhandensein von Bauflächen, Gewerbeflächen, Industrieflächen.. später werden sie durch den Wachtum zunehmend anspruchsvoller. Dann wollen sie Bildungseinrichtungen, Polizei, Feuerwehr, bessere Verkehrsanbindugnen, usw. usf.

  4. Man kann klassischwerise in Sim City das Geschehen im Spiel in unterschiedlicher Geschwindigkeit ablaufen lassen und auch pausieren, falls man sich eine Auszeit nehmen möchte, um sich mal durch Verträge, Berater, etc. zu hangeln, oder in Ruhe zu bauen, ohne z.B. durch einen Brand oder Streik unterbrochen zu werden.

  5. Hey habe mir das spiel gekauft und noch sind keine bewohner drine .
    Und in den gebauten häusern geht das wasser nich wie schließe ich denn das wasser an ???
    Ich habe keine ahnung habe schun wassertürme mit der leotung in die stadt so wie ich es machen sollte trotzde kriegen die häuser und so kein bisschen wasser.
    Hilfe bitte

  6. Moin Pierre,

    wenn du SimCity so gar nicht kennst, solltest du erstmal das Tutorial spielen. Du musst Wasserleitungen verlegen und das Rohrnetzwerk braucht ausreichend Wassertürme oder Pumpenstationen. Diese wiederum brauchen Strom, wofür du nicht zwingend Leitungen verlegen musst, aber das Ganze muss dafür an einem mit Strom versorgten Gebiet grenzen oder darin liegen, etc.

    Ach und mal ganz blöde gefragt: Du hast nicht zufällig die Spielgeschwindigkeit noch auf „Pause“ stehen?

  7. Hallo.
    Ich bekomme die Wasserversorgung in meiner Stadt nicht hin. Die Pumpstationen stehen am Wasser, haben Strom aber es kommt kein Wasser. Das spiel läuft auch aber die Bewohner haben eben kein Wasser. Und wenn ich noch mehr Strommasten bauen will bekommen die einfach kein Strom mehr.
    Kannst du mir da helfen?
    Gruß

  8. Moin Tony,

    mal dumm gefragt: Du hast auch ausreichend Rohre gelegt und diese mit den Pumpstationen verbunden, etc.?

    Strommasten musste ja nur bauen um nicht verbundene Gebiete mit Strom zu versorgen, ohne jeweils gleich ein Kraftwerk hinzusetzen.

  9. Okay. Aber die rohre sind auch alle gelegt. Kommt trotzdem kein Wasser!!???

  10. Je nach Mapgröße nimmt sich SimCoty schonmal etwas Zeit, ehe es merkt, dass irgenwo nun Strom oder Wasser (nicht) verfügbar ist. Das war schon bei den Originalen so. Aber als Dauerzustand ist mir die Situation noch nicht begegnet.

  11. Hab ein ähnliches Priblem bei der Stromversorgung… Ich krieg die Masten nicht an das KW angeschlossen. Was besseres, als sie direkt daneben bzw. durch das Kraftwerk durch zu bauen (also indem ich die Kästchen hindurch ziehe) fällt mir nicht ein… Trotzdem zeigt er mir in der Info immer an, dass kein Strom auf der Leitung ist, auch wenn ich mal 1,2 Spieltage abwarte und dann erst wieder Pause mache… Gibts noch andere Suggestionen als abwarten und hoffen?
    Mfg, Turgon

  12. Endlich mal ein informativer Post, besten Dank. Muss man erstmal verarbeiten. Generell finde ich den Blog gut zu lesen und leicht zu verstehen.

Kommentare sind geschlossen.