Apple bringt Mac OS X 10.5.5 Update

3 Tage nach dem Update des iPhone auf Version 2.1 bringt Apple nun das antizipierte Update für seine Computer auf Mac OS X 10.5.5 . Über 100 Fehler soll das Update für Leopard beheben und über zwei Dutzend Sicherheitslücken. Dies alles verpackt Apple in einen 321 MB großen Download.

Mac OS X 10.5.5 Update

U.a. soll das Update folgende Punkte abdecken und beheben:

  • div. Stabilitätsprobleme
  • Geschwindigkeit des Spotlight Indexers
  • Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit verschiedener Synchronisierungsmechanismen mit dem iPhone, MobileMe, Palm OS, Active Directory
  • div. Fehler im Adressbuch
  • div. Fehler in Mail
  • div. Fehler in iCal
  • div. Fehler in Time Machine