Koteletts auf Puckjagd: Die Iowa Chops

Laut Pressemitteilung der Anaheim Mighty Ducks (NHL) wurde ihr neues AHL Farmteam nun Iowa Chops (Koteletts) benannt. Kirby Schlegel, Teambesitzer der Chops sagt dazu, „Wir fühlen, dass dieser Name perfekt unsere Vision vom Team repräsentiert.“. Da kann man nun allerhand hineininterpretieren. Sollen die Spieler sich auf dem Eis wie Schweine benehmen? Sollen die Gegner die Chops reihenweise erst beim BBQ grillen und dann verspeisen? Man weiß es nicht…

Logo des Anaheim Ducks Farmteams der AHL, den Iowa Chops

Das Team aus Des Moines kooperierte zuletzt mit den Edmonton Oilers und davor mit den Dallas Stars. In dieser Zeit nannten sie sich die Iowa Stars. Dazu passend findet man im Netz auch diverse Rezepte.