Ein Trikot geht um die Welt

Mitte Oktober erhielt ich eine Mail von einem Hockeyfan aus den USA. Scott aus Philadelphia war auf der Suche nach Information, wie er an ein Trikot der Roosters heran kommen könne. Dort spielt seit dieser Saison Pat Kavanagh, der in der Saison 2005/2006 für die Phildaplphia Phantoms (AHL) und auch einige Spieler bei den Flyers (NHL) gespielt hatte. Scotts Frau Donna ist wohl ein großer Pat Kavanagh Fan und beide sammeln fleißig Trikots aktueller und ehemaliger Spieler.

22.3.2006: Donna holt sich ein Autogramm von Philadelphia Phantoms Spieler Pat Kavanagh
Donna und Pat Kavanagh im Dress der Philadelphia Phantoms

 

U.a. wollte Scott Donna ein Kavanagh Trikot schenken, zu der Zeit war aber der Webshop der Iserlohn Roosters noch nicht fertig gestellt und die Authentic Jerseys (wie sie auch die Spieler selbst tragen) gibt es dort eh nicht, da sie eigens auf Bestellung angefertigt werden. Ich bot ihm an mich für ihn um das Trikot zu kümmern, die finanziellen Dinge regelten wir unkompliziert via Paypal. Schwierig war es einzig Scott davon abzuhalten mich für meinen Dienst zu entlohnen. Ich finde sowas gehört sich nicht unter Hockeyfans. Ich bestellte also ein Heimtrikot (dunkel) von Pat in der Authentic Ausführung.

4 Wochen später hielt ich es in Händen und drückte es direkt wieder den Roosters zum Signieren in die Hand. Da man sich seit langen Jahren kennt, war das ganz easy. Scott war zuvor schon völlig aus dem Häuschen, als ich ihm anbot das Trikot von Pat signieren und „To Donna“ widmen zu lassen. Anfang Dezember, kurz vor knapp in der Weihnachtszeit, konnte ich das gute Stück dann endlich auf die Reise in die Vereinigten Staaten schicken. Ich konnte nur auf DHL hoffen, dass sie das Trikot noch rechtzeitig befördern würden.

Das Paket verpasste leider Donnas Geburtstag am 21. Dezember und Heiligabend, aber erwischte die zwei kalt, als sie abends am zweiten Weihnachtsfeiertag von einem Spiel der Phantoms heimkamen und sie anlachte. Was ich darauf erhielt waren lauter viele Zeilen aberwitzigster Dankesbekundungen. Während wir hier in Europa unsere mit Werbung versauten Trikots gerne gegen die cleanen aus Nordamerika tauschen würde, stehen dort wohl einige mehr auf die europäischen Jerseys. Nun gibt es eine Person mehr, die ab sofort stolz mit einem Roosters Trikot herumlaufen wird.

28.12.2007: Donna im Iserlohner Trikot von Pat Kavanagh
Donna in ihrem signierten und ihre gewidmeten Iserlohn Roosters Trikot von Pat Kavanagh

 

Soll nochmal einer sagen es gäbe keine Weihnachtswunder mehr ;)

Kommentare (3)

  1. … und dich dachte schon ich wäre der einzige der im Dezember kaum einen erkältungsfreien Tag hatte …

Kommentare sind geschlossen.