Webhoster STRATO ganz opportunistisch

Wer dieser Tage keine E-Mails bekommt ist vermutlich Kunde beim Webhoster 1und1. Dieser hat derzeit massive Probleme Mails zuzustellen und so warten Millionen von E-Mails darauf endlich ausgeliefert und gelesen zu werden.

Auch wir sind auf der Arbeit betroffen und haben zur Mitarbeiterinformation die betreffende Nachricht des heise Newsticker ausgedruckt. Der Blick auf den Ausdruck entbehrte nicht einer gewissen Komik, prangt doch groß und deutlich die Werbung des 1und1-Konkurrenten STRATO unter dem Artikel.

Ein Schelm, wer dabei Böses denkt…

STRATO schl�gt Kapital aus 1und1-Problem

Vergrößerung:

STRATO Werbung