CD: Dave Matthews Band – Stand Up

Stell dir vor die DMB bringen ein neues Album raus und keiner bekommts mit..

Ganz so war es wohl nicht, aber zumindest ich habe erst 3 Wochen später davon Wind bekommen, als ich ein mir unbekanntes Album in einem Presseartikel über die DMB erwähnt fand. Darin ging es um die Verfügbarkeit aller DMB Titel über Apple iTunes und da das Wetter mies war und ich keine Lust hatte, auf der Suche nach dem Album in die Stadt zu fahren, hab ich mal flott iTunes installiert und mir das Album online gekauft.

„Stand Up“ besteht aus zwei CDs, dem Studioalbum und einigen Live-Mitschnitten. Bei Amazon soll das Ganze flockige € 19.90 kosten, während das Album mich bei iTunes € 9.99 kostet. In der Regel bin ich zwar haptisch veranlagt, will also das Album in Händen halten können, aber ich bin meinem Geld auch nicht böse und daher hab ichs mir online gekauft. Dabei habe ich iTunes mal genauer unter die Lupe genommen (ich hatte es früher bereits mal kurz installier) und bin von der Benutzerfreundlichkeit und einfachen Bedienung sowohl der Software, als auch des Shops sehr beeindruckt. Da merkt man mal wieder, das Apple etwas entweder ganz oder gar nicht macht und Ideen gerne konsequenter zu Ende denkt, als andere.

Wie dem auch sei.. Das Album jedenfalls ist absolut spitze! Bei vielen Bands hat man so seine probleme mit der musikalischen Entwicklung, die sie von Album zu Album so durchmachen. Aber dieses, ich glaube es ist nun das sechste Studioalbum, ist einfach nur allererste Sahne! Also.. nix wie in den (Online-)Shop und kaufen, oder zumindest mal probehören!

Links: