Im Kino: The Grudge – Der Fluch

(Hier scheinen beim Import aus dem alten Weblog leider ganze Absätze verloren gegangen zu sein ;-( )

Damit ist der Film vom Background her vergleichbar mit „The Ring“. Und tatsächlich ähneln sich beide Filme auch ein wenig in der Bildsprache und Art. The Grudge ist nichts für zartbesaitete Seelen. Der Film hat eine ganze Reihe von wirkungsvollen Schock-Elemente, die auch Hartgesottene überraschen und die typischen Ich-trau-mich-nicht-hinzusehen-aber-ich-kann-den-Blick-nicht-abwenden-Szenen. In der Hauptrolle spielt Sarah Michelle Gellar einen Charakter, der nichts zu tun hat mit „Buffy – The Vampire Slayer“ und für eine Nebenrolle konnte Bill Pullman gewonnen werden.

Der Film ist auf jeden Fall sehenswert für alle, die das Horror-Genre mögen und jene, die drauf stehen gegenüber ihrer Freundin den harten Kerl markieren zu können.

Links: