Konzert: MIA. in Düsseldorf 03.12.2004

Und noch ein Schmankerl folgte: Zu dem Konzert hatten sich ein ganze Reihe Fans über das Forum der MIA.-Website verabredet. Wir trafen uns nach dem Konzert und plauschten noch ne Weile, u.a. auch mit dem ollen Dusk, der fürs Merchandising vom Label zuständig ist und fleißig Stuff bei den Konzis vertickt. Kwink hatte vorm Konzert mit Andi eingestielt, dass die Band nachm Gig nochmal zu den Forumleuten kopmmt und sie kam!

Mit Andi und so hatte ich ja aufm SOMA schon kurz gequakelt. Wir sagten artig Hallo und so und einige lie?en sich ihren Stuff signen, da tauchte dick eingemummelt die Miez auf. Die wurde natürlich von den Übrigegebliebenen direkt in Beschlag genommen und war supi-freundlich und geduldig. Artig machte man sich bekannt und als sie hörte dass sich Claudi + Kwink und Asbassi + ich uns über MIA. kennegelernt hatten, war sie echt so herzzerreißend süß und lieb – einfach der Hammer was diese zierliche und in der Verpackung (dicke Jacke, Mütze..) unscheinbare Person für eine Ausstrahlung hat!!

Natürlich waren wir völlig geflasht und sind es noch. Ein Mädel ist sogar in Tränen ausgebrochen, als sie Mieze auch mal knuddeln und sich was unterschreiben lassen konnte – das war auch höchst süß!

Mieze von MIA. in D?sseldorf mit Fans

Ich, Asbassi, Mieze, Kwink, Claudi (v.l.n.r.)

Links: