„Einmal Taxi rot-weiß bitte!“

Nach etwa 3 Minuten bog dann das Taxi vor mir mal anders ab als ich und der Geruch war weg. Da ging mir dann natürlich ein Licht auf. Die olle Lutsche muss wohl auf schlimmstes Frittenfett getrimmt sein.

Normalerweise attestiert man den Wagen ja einen leichten Frittengeruch, aber das war ein penetranter Gestank, für den jedes Gesundheitsamt ne Frittenbude direkt schließen würde. Bei den Spritpreisen wirds das vermutlich Schule machen, gerade bei Taxifahrern, die ihre Preise ja nicht selbstständig anpassen können.

Mir persönlich wäre ja eine Umrüstung der Diesel auf Hopfentee ganz lieb..