if (!ich) readArticle(this);

Interessant zu sehen ?ber wleche Seiten und Suchmaschinen samt Suchbegriffen die Leute auf diese Site finden. Nur um Missverst?ndnissen vorzubeugen:

  1. Ja, ich bin Alexander Langer.
  2. Nein, ich bin nicht Alexander Langer.
  3. Nein, wir sind nicht schizophren!

Es ist schon ein paar Monate her, da wurde ich von einem Kanadier im ICQ angesprochen. Der suchte einen „Alexander Langer“. Na bravo, den hatte er gefunden. Ob ich mich mit BSD auskennen w?rde, weil er h?tte da Probleme mit einigen Sourcen. Ich ?berlegte kurz. Nein, eigentlich konnte ich nur mit Linux- und allgemeinen Unix-Kenntnissen dienen. Ob ich Informatik-Student sei. Gewesen, antwortete ich. Hm…
Wir fanden heraus, dass er zwar Alexander Langer suchte, aber nicht mich. Umgekehrt war es kaum besser. Ich unterhielt mich mit dem einzigen Kanadier auf Gottes Erde, der sich nicht f?r Eishockey interessierte. Und dabei war er erst vor nem Jahr nach Montr?al gezogen.

So ein Driss…

Heute kommt einer ?ber Lycos auf meine Seite. Suchbegriffe: „Alexander Langer“ Ich werde neugierig, „Was mag der wohl gesucht haben?“. Ich vollziehe seinen Weg nach (quasi eine Art spiritueller Selbstfindung) und finde zun?chst einmal: Alexander Langer – aber nicht mich!
Alexander Langer stammt aus D?sseldorf… soso…
Alexander Langer ist Baujahr 1981… ach wie schmeichelhaft…
Alexander Langer bastelt Webseiten… ja, das ist wohl wahr…
Alexander Langer studiert an der RWTH Aachen Informatik… haarscharf vorbei… FH S?dwestfalen Iserlohn… Informatik… abgebrochen…

Und ?berhaupt, wer ist dieser Typ auf dem Foto?

Um es klarzustellen:
Ich komme aus und lebe in Iserlohn, arbeite aber in L?denscheid.
Ich habe mal ne Weile Informatik studiert.
Ich hab nix mit Rheumatismus-Webseiten zu tun, ebensowenig wie mit FreeBSD, NetBSD oder ObenBSD.

Ich bin Alexander Langer…

…und ich bin es nicht.

Den falschen gibts hier: http://www.tiz-info.de/uebertiz/alexanderlanger.php

]]>